Showdown-Geschichte

Ausführungen von Jakub »Frankie« Stejskal, Manager und Mitgründer

Jakub Stejskal - Manager of Showdown Poker Club

Heutzutage ist Showdown eines der meistbesuchten Poker-Rooms in der Tschechischen Republik. Das war jedoch nicht immer der Fall. Wir mussten einen schwierigen Weg gehen. Den Showdown Poker Club Vinohrady gründeten wir 2009 in der »U Kanálky«-Straße, nicht weit vom "Jiří z Poděbrad"-Platz, als einen der wenigen Orte, wo Poker gespielt wurde. Drei Jahre lang waren wir nur als ein Poker-Club tätig. Zu Anfang war es mühelos, wir konnten es nicht gerade gut und es gab viele Spieler sowieso. Zu dieser Zeit besuchten unseren Club viele Spieler, die jetzt auf der tschechischen Poker-Szene bekannt sind.

Showdown Poker Club

Harter Kampf

Nach und nach sind in Prag jedoch über 20 Orte angewachsen, wo Poker gespielt wird. Wir wurden gezwungen, unsere Dienste deutlich zu verbessern, immer wieder neue Ideen zu finden und unseren Spielern mehr anzubieten. Unsere Lage wurde noch schwieriger, nachdem die Poker Arena um 700 m weiter (mit 20 Tischen zu unseren 5) geöffnet worden ist.

Entwicklungsbremse

Wir verzichteten jedoch auf unseren Kampf nicht, wir gaben uns viele Mühe und schenkten eine unglaubliche Menge Energie der Suche nach Neuheiten sowie der Bildung einer freundschaftlichen Atmosphäre. Wir fühlten uns jedoch durch unsere geringe Größe limitiert. Obwohl wir noch bessere Turniere veranstalten und noch bessere Dienstleistungen anbieten wollten, wir wussten, dass es in einem kleinen Club nicht möglich ist.

Der Zwerg verschluckte einen Riesen

Wir hatten Glück, unser Konkurrent, nicht gerade der Beste, packte es definitiv nicht und musste die Arena verlassen. Wir fühlten unsere Chance heraus, sahen uns jedoch vor einem schweren Dilemma, ob wir in der Lage sind, einen 10-mal größeren Raum erfolgreich zu managieren.

Showdown Poker Club

Kündigung und Wechsel zum Wenzelsplatz

Gegen Ende des Jahres 2013 kam nach 6 Monaten harter Arbeit der Schock. Nach längeren Streiten wurden wir von einem Tag zum anderen vom Vermieter des Raumes gekündigt. Wir mussten nachdenken: Was nun? Soll Showdown zu Grunde gehen oder anderswohin umziehen? Glücklicherweise fanden wir während einer Woche einen anderen Raum. Innerhalb von 3 Wochen bauten wir eine Bar auf und führten eine Menge von weiteren Umgestaltungen durch. Und wir öffneten einen Club - oha! - direkt am Wenzelsplatz.

Showdown Poker Club

Showdown erfolgreich wie nie zuvor

Der Showdown gedeiht an der neuen, vortrefflichen Adresse wie nie zuvor. Wir ruhen jedoch nicht auf unseren Lorbeeren. Im August 2013 stellten wir ein neues mediales Gesicht von Showdown: den Sänger "cyp" Ruda von Ostrava. Im September 2013 starteten wir ein neues Web, das auch für mobile Anlagen optimiert ist und den Spielern u.a. ein neues, revolutionäres Treuesystem bringt: den Showdown Status Bonus. Von nun an wird der Freeroll nicht den ersten x Spielern gegeben, sondern jeder bekommt sein Geld in bar, dies in Höhe von bis zu 10 000 CZK monatlich.

Showdown Poker Club

Und was bieten wir Dir an?

Zusammenfassung

Der Showdown Poker Club beim Museum ist einer der meistbesuchten Poker-Rooms in der Tschechischen Republik. Trotzdem konnten wir unsere traditionelle freundschaftliche Atmosphäre aufrechterhalten. Täglich bereiten wir spannende Turniere mit einer Garantie bei jeder beliebigen Spieleranzahl für Dich vor. Das Cash Game wird ganz bestimmt bis in die Früh und oft auch pausenlos bis zum nächsten Abend gespielt.

Showdown Poker Club

Komm uns besuchen, wähle gleich jetzt den Turnier, der Dich am meisten interessiert. Versuche, unseren Jackpot zu treffen, oder gewinne den Status-Bonus in Höhe von bis zu 10 000 CZK für Deine Treue. Vielleicht können wir Dich bald als Gast bei uns begrüßen!

Jakub ’Frenki« Stejskal und das gesamte Showdown-Team

Václavské náměstí 66, 110 00 - Praha 1
Metro »A«, »C« - Muzeum
Floorman (od 12:30)
+420 739 880 066
Manažer Poker Clubu
+420 608 807 633
info@showdownpoker.cz